Birgit Huneke, *1960, ist Mitbegründerin des Gorleben Archivs e.V. und seit 2014 Archivleiterin. Sie lebt seit 1981 im Landkreis Lüchow-Dannenberg und ist bis heute im Gorleben-Widerstand aktiv. Die politische Situation, das Leben in einem strukturschwachen Landstrich und das Netzwerk der Protestbewegung beeinflussten die folgenden Jahrzehnte beruflich und privat. Selbstversorgung, Tierhaltung und der tägliche Konflikt um die Gorlebener Atomanlagen forderten Engagement, Kraft und Mut. Vielschichtige Erfahrungen mit Menschen, gesellschaftliche und politische Auseinandersetzungen, Teamarbeit und der nötige Blick über den Tellerrand – das alles prägte die Wegrichtung. Die Schwerpunkte beruflicher Tätigkeiten waren vielfältig und immer mit einem idealistischen Einsatz verbunden: viele Jahre im Büro der Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg, Mit-Organisatorin zahlreicher Aktionen und Demonstrationen, Drehbuchautorin, Projektleiterin im Kulturverein Platenlaase und selbstständige Tätigkeiten u.a. bei Greenpeace.
Birgit Huneke ist Mutter zweier erwachsener Töchter.

kina@pictonet.de