Dirk Roggan, *1954, engagiert sich im Vorstand der Grünen Werkstatt Wendland für die Zukunftsfähigkeit der dortigen ländlichen Region, insbesondere durch Vernetzung mit der Kreativwirtschaft und deren Hochschulen. Seit Juli 2018 ist er Teil des Fellow-Netzwerks vom Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft des Bundes. Daneben betreibt er eine Filmproduktion und veranstaltet jährlich das Wendland Shorts Kurzfilmfestival für den deutschen Nachwuchs. Seit 2003 hatte er die Geschäftsführung im Groß- und Einzelhandel (Schütte Baumarkt GmbH & Roggan KG) inne. Davor war er knapp 20 Jahre für eine internationale Unternehmensberatung tätig.