Dr. Klaus Kufeld, *1951, Philosoph und Publizist, ist Gründungsdirektor des Ernst-Bloch-Zentrums a.D. in Ludwigshafen am Rhein und war von 1997 bis 2018 Geschäftsführer der Bloch-Stiftung. Er studierte Erziehungswissenschaften, Soziologie, Psychologie und Volkswirtschaft in München und Regensburg. Er promovierte in Politischer Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität München bei Julian Nida-Rümelin. Klaus Kufeld war als Bildungsberater, Ausländerbeauftragter, Geschäftsführer des Ausländerbeirats sowie als Gründungsleiter des Kulturbüros in Ludwigshafen am Rhein tätig. Außerdem hatte er Lehraufträge an diversen Universitäten im In- und Ausland (u.a. in China).
© Joachim Werkmeister