Dr. Norbert Göttler, *1959, ist seit 2012 hauptamtlicher Bezirksheimatpfleger des Bezirks Oberbayern sowie Schriftsteller, Publizist und Fernsehregisseur (BR, ARD, 3sat, arte). Er studierte in München Philosophie, Theologie und Geschichte und promovierte 1988 zum Dr. phil. im Fach Wirtschafts- und Sozialgeschichte. Von 2000 bis 2012 war Norbert Göttler Lehrbeauftragter für Wissenschaftsjournalistik an der Hochschule für Philosophie München. 2013 übernahm er eine Gastprofessur an der Tulane-Universität, New Orleans (USA). Göttler veröffentlichte Lyrik, Romane und Kurzgeschichten. Er ist Mitglied des PENs, der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste sowie der Literatenvereinigung Münchner Turmschreiber. 2004 erhielt er das Bundesverdienstkreuz, 2008 den Bayerischen Poetentaler.