Jan-Philipp Possmann, *1975, ist seit 2017 Künstlerischer Leiter und Geschäftsführer von zeitraumexit in Mannheim. Er studierte Theater- und Politikwissenschaft an der Freien Universität Berlin und arbeitete als Regie- und Dramaturgieassistent u.a. am TAT, Frankfurt/Main, der Oper Frankfurt und dem Hebbel Am Ufer, Berlin. 2005-2007 leitete er das internationale Performance-Festival Plateaux am Künstlerhaus Mousonturm, Frankfurt/Main, und war als Produktionsdramaturg in der freien Szene tätig. 2007/2008 war er Dramaturg und Kurator der Sophiensaele in Berlin sowie 2007 und 2009 Festivaldramaturg der Internationalen Schillertage. 2009-2012 war Possmann Hausdramaturg am Nationaltheater Mannheim sowie Artistic Researcher an der Hochschule der Künste in Amsterdam.