Jörg Sommer, *1963, ist seit 2009 Vorstandsvorsitzender der Deutschen Umweltstiftung und Mitherausgeber der Zeitschrift »movum« sowie des JAHRBUCH ÖKOLOGIE. Er ist in zahlreichen Beiräten und Gremien der Nachhaltigkeit aktiv. Jörg Sommer arbeitet heute hauptberuflich als Schriftsteller. Gemeinsam mit seiner Frau Gerit Kopietz hat er zwischenzeitlich über 160 Kinder- und Jugendbücher geschrieben. Das Paar zählt zu den international erfolgreichsten deutschen Autoren. Darüber hinaus schreiben sie auch Hörspiele, Theaterstücke und Drehbücher fürs Fernsehen, entwickeln Brettspiele und schreiben Songtexte für Produzenten von Kinderliedern. Für ihre gemeinsam mit Greenpeace entwickelte Jugendbuchreihe »Ein Fall für die Greenteams« wurden sie 2006 mit dem Preis »Lesen für die Umwelt« ausgezeichnet.