Wibke Behrens M.A., *1973, ist studierte Designhistorikerin + Kulturwissenschaftlerin. Sie ist Leiterin und Mitbegründerin des Institute for Cultural Governance Berlin und verantwortet in der neuen Gesellschaft für bildende Kunst den Bereich program + publishing. Sie ist Gründungsmitglied der Koalition der Freien Szene und war von 2012-2018 eine ihrer Sprecher*innen – derzeit ist sie im Leitungsteam der AG Alte Münze der Koalition der Freien Szene. 2014 initiierte sie den Berliner SPD-Fachausschuss XII Kulturpolitik mit und ist seitdem als Stellvertreterin Teil des geschäftsführenden Vorstandes. Sie ist kulturpolitisch aktiv in diversen Initiativen, Fachgremien und Think Tanks (z.B. Democracy Lab/Progressives Zentrum und Forum Zukunft Kultur/Stiftung Zukunft Berlin). Wibke Behrens arbeitet als kulturpolitische Beraterin, hält internationale Vorträge für das Goethe-Institut und hat diverse Lehraufträge für Kulturpolitik. Seit 2012 ist sie Sprecherin der Regionalgruppe Berlin-Brandenburg der Kulturpolitischen Gesellschaft (KuPoGe), seit November 2018 ist sie zusätzlich im Vorstand der KuPoGe.