Heft 160 I/2018: Digitalisierung und Kulturpolitik

8,34

Das Thema »Digitalisierung« steht mittlerweile auf der Agenda der Kulturpolitik ganz oben. Nicht nur in den Kultureinrichtungen, sondern auch in den Chefetagen der Kulturpolitik wird über digitale Strategien nachgedacht. Die Frage ist nur: Worüber wird konkret nachgedacht? Geht es dabei allein um die sicher schon große Aufgabe der Optimierung des Kulturbetriebs Weiterlesen

Beschreibung

 

Editorial

  • Norbert Sievers S. 3

Kulturpolitik aktuell

  • Das Kulturkapitel des Koalitionsvertrages – Ein Gestaltungsauftrag mit Leitbildcharakter (Oliver Scheytt / Norbert Sievers) S.6
  • Macht »Kultur macht stark« die Zivilgesellschaft stark? (Gerd Taube) S.10
  • Öffentliche Bibliotheken – Erwartungen an das Unerwartete! (Volker Heller) S.12
  • Ausschuss für Kultur und Medien des 19. Deutschen Bundestages S.15
  • Markus Hilgert als neuer Generalsekretär der Kulturstiftung der Länder S.16
  • Positionspapier der Allianz der Freien Künste (Stephan Behrmann / Lena Krause) S. 17
  • Kultur der Gegenwart – und was sie kostet (Jochen Molck) S.18
  • Soziokulturelle Zentren 2018 in NRW – Vielspartenhäuser mit Popular- und Nischenangeboten (Ralf Ebert) S.20
  • »Wir müssen reden über das Recht und den Rechtsstaat« – Machbarkeitsstudie für ein »Forum Recht« in Karlsruhe vorgestellt (Elke Susanne Sieber / Daniel Wensauer-Sieber) S.21
  • »Zusammen. Für unser Österreich.« Echt jetzt? – Für und Wider der Kulturland-Pläne von ÖVP / FPÖ (Barbara Neundlinger) S.22
  • Kapitel »Kunst und Kultur« – Kommentar zum österreichischen Regierungsprogramm (Michael Wimmer) 24
  • »Voices of Culture« zu Flucht und Inklusion (Barbara Neundlinger) S.25
  • Von einer Stadt in Europa zur europäischen Stadt – Status Quo der Bewerberstädte für den Titel »Kulturhauptstadt Europas« (Kristina Jacobsen) S.26
  • Kulturpolitik neu I gestalten – Zum Zweiten UNESCO-Weltbericht 2018 ( Cornelia Dümcke) S.28
  • Der Zeit voraus Zivilgesellschaftliche Initiativen des Globalen Südens für die UNESCO-Konvention Kulturelle Vielfalt Kai T. Brennert / Friederike Kamm) S.30
  • 32 Mehr Nachhaltigkeit, mehr Kooperation, mehr Geld?! Zwischenevaluation des Programms »Europa für Bürgerinnen und Bürger« Jochen Butt-Pośnik
  • »Europa fördert Kultur« – Relaunch des Internetportals (Sophia Hodge) S. 33
  • kupores quartal: Gib mir mein Wort zurück: Heimat! (Peter Grabowski, der kulturpolitische reporter) S.34

Thema: Digitalisierung und Kulturpolitik

Debatte

Kulturentwicklungsplanung

  • Das Kulturkonzept 2025 der Stadt Karlsruhe – Ein starkes Papier, trotz Hindernissen bei der Umsetzung (Susanne Asche) S.75

Projekte | Konzepte

  • Digitale Strategien für Museen (Christian Gries) S. 79
  • Wann werden Roboter kulturpädagogisch arbeiten können? Notizen zu Digitalität und Kultureller Bildung (Christoph Köck / Joachim Sucker) S.82
  • Next Level – Games als kulturpolitisches Spielfeld der Digitalisierung (Martin Maruschka) S.84
  • Hikikomori – Die Einsamkeit des Internets. Binationales internetbasiertes Theaterprojekt für junge Erwachsene (Indira Heidemann) S.86
  • Ernst Bloch und die Diskursfähigkeit der Kultur – 20 Jahre Ernst-Bloch-Zentrum (Klaus Kufeld) S.90
  • Die Erdfest-Initiative – Eine Antwort geben auf den Zustand der Welt (Hildegard Kurt) S.92
  • Menschen mit Beeinträchtigung in Film und Fernsehen – Dritte Tagung des Netzwerks Kultur und Inklusion (Irmgard Merkt) S.94
  • Europas Zukunft neu denken! Kann Kultur Europa retten? Mehr als eine Tagung (Achim Könneke) S.96
  • Diskutieren, reflektieren, weiterdenken … Denkwerkstatt zu den Methoden soziokultureller Projektarbeit (Lotte Pfeiffer) S.97

Rezensionen – Zeitschriftenschau

  • Patrick Glogner-Pilz, Martin Lätzel, Wolfgang Hippe, Olaf Schwencke, Ole Löding, Eckhard Braun, Wolfgang Zacharias S.98
  • Zeitschriftenschau: Aus der Geschichte lernen? Der 1. Weltkrieg in Gesellschaft, Kunst und Kultur (Franz Kröger) S.103

Nachrichten – Rubriken

  • Pinboard S.104
  • Tagungshinweise S.110
  • Autorinnen und Autoren S.111
  • Impressum S.112
  • Jahresübersicht 2017 S.113

 

Förderung und Kooperation

Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Heft 160 I/2018: Digitalisierung und Kulturpolitik“